Sportmöglichkeiten - Berlin Grunewald


Möblierte Apartments nahe Rathaus Schmargendorf und den Sportmöglichkeiten finden Sie auf unserer Seite.

Weitere Sport Tipps sind z. B. die German Open, das bedeutendste Damen-Tennisturnier Deutschlands, werden im Tennisstadion am Hundekehlesee in diesem vornehmen Ortsteil Grunewald ausgetragen. Mitten im Wald auf einer Anhöhe an der Havel gelegen, bietet der 56 m hohe Grunewaldturm einen atemberaubenden Ausblick über die Havelseen, bis nach Potsdam und über den gesamten Grunewald. Der Teufelsberg wurde nach dem zweiten Weltkrieg aus Trümmern aufgeschüttet und ist mit 110 m eine der höchsten Erhebungen Berlins und als Sport- und Freizeitgebiet äußerst beliebt, z.B. zum Drachenfliegen, Rodeln, Mountainbike fahren, joggen.

Das Sommerbad Wilmersdorf ist vielen Wilmersdorfern noch als "Lochowbad" bekannt, obwohl der frühere Lochowdamm schon 1968 in Fritz-Wildung-Straße umbeannt wurde (nach dem Tischler und Arbeitersportfunktionär Fritz Wildung, 1872-1954).
Die Sportanlagen wurden erbaut auf dem Gelände des früheren großen Schmargendorfer Gaswerks das nach dem Ersten Weltkrieg abgetragen wurde.
Das Stadion Wilmersdorf wurde 1948-51 aus 1 Mio m³ Trümmerschutt für 50.000 Zuschauer erbaut.

Das Horst-Dohm-Eisstadion wurde 1971-1974 erbaut von Werner Deyle, eröffnet am 29.11.1974. 6170 m² große Eisfläche, olympiagerechte 400 m-Eisschnelllaufbahn, Schlittschuhverleih, Eislauf-Shop, Restaurant, 1985 erstes Eisschnelllauf-Weltcuprennen in Deutschland. Im Oktober 2000 nach dem früheren Wilmersdorfer Bezirksbürgermeister Horst Dohm benannt.

Die vielen natürlichen Seen wie Grunewaldsee, Krumme Lanke, Schlachtensee bis hinunter zum Wannsee bieten im Sommer eine beliebte Freizeitmöglichkeit zum Schwimmen und Erholen. Das Wannseegebiet ist für viele Seegler, Kanuten und Surfer ein bekanntes Revier.
Der geasmte Grunewald rund um die Seen bietet sich natürlich hervorragend zum Joggen, Walken und Mountainbikefahren an.

Der Berlinmarathon führt jedes Jahr über den wilden Eber, durch die Rheinbabenalle, über das Roseneck, Hohenzollerndamm zum Ziel Richtung Brandenburger Tor.

Sportstudios gibt es direkt in der Berkaer Straße am Rathaus Schmargendorf oder am Ku'Damm Halensee das Wellnesscenter Aspria.






Wohnzimmer

Schlafzimmer
Küche
Grundriss

City Berlin Ferienwohnungen Moebliert