Sachversicherungen Online Vergleiche

Sachversicherungen gehören zum täglichen Alltag dazu und helfen unwägbare Risiken zu relativ geringen Beiträgen abzusichern. Die laufenden Beiträge können sich allerdings erheblich aufsummieren, da die meisten Sachversicherungen reine Risikoversicherungen sind, d.h. man erhält von den eingezahlten Beiträgen, wenn man nichts in Anspruch genommen hat, nichts zurück. Die Zahl der Anbieter ist hier groß und deshalb lohnt sich meist ein Vergleich, auch Online Vergleich über bereits vorhandene Verträge oder neu abzuschließende Sachversicherungen. Teilweise ist sogar ein bequemer Online-Abschluß möglich.
Folgende Sparten werden zu den Sachversicherungen gerechnet:

Die Hausratversicherung ersetzt den finanziellen Verlust durch z. B. Einbruchdiebstahl, Feuer, Sturm oder Schäden durch Leitungswasser in den eigenen vier Wänden, oder für vermietete möblierte Apartments, die man nicht selbst nutzt.

Die Private Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten (bis zur Höhe der Deckungssumme) aus selbstverschuldeten Schäden, die man dritten zugefügt hat und eine Schadenersatzpflicht auslösen.

Die Rechtschutzversicherung übernimmt die Kosten für einen Rechtsstreit, z.B. Rechtsanwaltskosten und Gerichtskosten.

Die Private Unfallversicherung übernimmt die Folgekosten von Unfällen, die z.B. in der Freizeit, im Urlaub oder im Haushalt passieren.

Die Wohngebäudeversicherung versichert Schäden wie Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel, Elementarschäden an einem Wohngebäude.

Die KFZ-Versicherung übernimmt die Kosten für Schäden bei PKW, Motorrad, LKW, Anhänger und Wohnmobilen.



City Berlin Ferienwohnungen Moebliert